top of page

Erkenne wer und was Du bist!

Aktualisiert: 7. Dez. 2022




Wer und was bist Du, hast Du Dich das schon mal gefragt. Unsere Sinne sind meist im Außen fixiert, so dass wir uns Selbst nicht mehr wahrnehmen können und uns von Außen immer wieder leiten lassen, beinflussen lassen. Anstatt in uns zu gehen und auf unser Herz zu lauschen, zu fühlen, still zu werden. Die Verbindung mit unserer wahren Seelenessenz. Wenn wir uns die Zeit nehmen und einfach täglich für 10 Minuten inne halten, tief ein- und auszuatmen und nur zu lauschen, was in uns ist. Die Gedanken kommen und gehen lassen. Mit ein wenig Übung kommt man mehr und mehr in die wahre Stille, das was wir sind "Frieden", nichts im Außen ist dann noch wichtig. Nur wir und der Frieden, die Stille und Liebe im Herzen wahrnehmen, SEIN. Und aus diesem inneren Frieden heraus handeln, hier zeigt sich dann ein Weg den man in Leichtigkeit gehen kann. Wenn der Geist heil ist, ist es auch unser Körper.



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page